top of page

Party und Bierzelt

Ob melodiöser Schlagersound, Alpenpower, Rock und Pop, tolle Oldies oder populäre Partysongs – das Repertoire der beiden Musiker ist eine clevere Mischung aus bekannten Hits mit dem perfekten Brückenschlag zum Oktoberfest- und Bierzeltfeeling.

 

Show und Unterhaltung

Ein bisschen Spass muss sein. TAKE OFF ist zwar keine eigentliche Showband, aber seit die beiden Musiker vor ein paar Jahren ihre humoristische Ader entdeckt haben, werden die Showeinlagen stetig ausgebaut. Freuen Sie sich über die willkommene Abwechslung, wenn Roy Black mit seiner kleinen Anita singt, der Schacher Sepp zu Besuch kommt oder der Babysitter seinen kleinen Fratz spazieren führt.

Vereinsanlässe

Nach der Abendveranstaltung Musik von der CD oder doch lieber wieder eine Liveband? Bei TAKE OFF hören und sehen Sie den Unterschied. Dank Funkmikrofonen und In-Ear-Monitoring hält es die Musiker nicht auf der Bühne. Hinein ins Publikum und Vollgas heisst die Devise. Rassige Tanzmusik im Wechsel mit aktuellen Stimmungshits und kleinen Showelementen. Natürlich abgestimmt auf das jeweilige Publikum und in einer angemessenen Lautstärke.

Privat- und Firmenanlässe

Wieder mal was zu feiern? Ein Firmenanlass, einen runden Geburtstag oder gar eine Hochzeit? TAKE OFF gibt Ihrem Anlass den würdigen musikalischen Rahmen. Soll es ein bisschen besinnlicher oder feierlich sein? Kein Problem. Sprechen Sie Ihre Wünsche vorgängig mit den beiden Musikern ab und gestalten Sie den Verlauf des Anlasses aktiv mit. TAKE OFF spielt nicht für sich, sondern für Sie und Ihre Gäste. Dabei gilt das Motto: Der Kunde ist König: Sei es nun beim Repertoire, den Spielzeiten oder der Lautstärke.

Unplugged

Ein Apéro, ein Empfang, ein musikalisches Intermezzo als Überraschung oder vagabundierende Musiker an einem Dorffest, einer Messe oder dergleichen – TAKE OFF macht es möglich. Ganz ohne Strom musizieren die beiden Musiker mit Akkordeon und Gitarre zur Freude Ihrer Gäste.

Martin Salathe

Gerade mal 15 Jahre jung war Martin, als er gut 5 Jahre nach seinen ersten Gehversuchen auf dem Akkordeon, vom Tanzmusikervirus infiziert wurde. „The Rimanos“ hiess das damalige Quintett, welches eigentlich einen Organisten suchte (ja, Keyboards kannte damals noch niemand).

The Rimanos 1975

The Rimanos 1975

In den 80er Jahren gehörte die Band, welche mittlerweile um einen Gitarristen erweitert worden war und sich nun „Rimanos Sextett“ nannte, zu einer festen Grösse an den Veranstaltungen im oberen Baselbiet und den umliegenden Regionen.

Rimanos Sextett 1979
Rimanos Sextett 1986

 Rimanos Sextett 1979  

  ....und um 1986

Als sich die Band 1987 nach diversen Wechseln in der Besetzung auflöste, schien die musikalische Karriere von Martin vorerst besiegelt. Aber eben – der Musikervirus! Einmal infiziert, lässt er einem fast nicht mehr los. Martin, welcher sich schon zu Rimanos-Zeiten vermehrt aufs Orgelspielen konzentriert hatte, kaufte sich ein Keyboard und wagte sich nach einigem Üben alleine auf die Bühne.

Alleinunterhalter Martin

Alleinunterhalter Martin

Nach 10 erfolgreichen Jahren als „Alleinunterhalter Martin“ folgte 1998 dann der nächste Schritt. Zusammen mit seinem langjährigen Fasnachts-, Freizeit- und Feuerwehrkollegen Markus wurde das Duo TAKE OFF gegründet.

Markus Dürrenberger

Schon in jungen Jahren hat sich bei Markus alles um die Musik gedreht. Nach abgeschlossenem Blockflötenunterricht ging’s mit der Mutter zum Gitarrenunterricht. Da vom Vater noch ein Verstärker rumstand (es ist heute noch nicht bekannt wieso) kam natürlich nur eine elektrische Gitarre in Frage. Markus sen. begann mittlerweile Schlagzeug zu spielen und auch die Geschwister wollten Musik machen. Kurzerhand wurde die Familien -Hausband gegründet – natürlich nur zum Spielen im Keller 😊

Familien-Hausband Markus

Familien Haus-Band

Akkordeongruppe Oberbaselbiet

Akkordeongruppe Oberbaselbiet

Viele Jahre war Markus auch in der Akkordeongruppe Oberbaselbiet, zuerst an der Gitarre und kurzfristig nach Ausfall des Bassisten als Bassspieler, unterwegs. Davon zeugt auch ein Ehrenwappen für besonders gute Leistungen. Gegen Ende der Schulzeit war er Mitbegründer der Abschlussband Rokoko musste aber aufgrund zu schlechter Noten aussteigen – damals hatten die Eltern noch was zu sagen.

Rokoko mit Hene Wirz am Bass

Rokoko mit Hene Wirz am Bass

Band Chewing Gum und United Power

  Chewing Gum/United Power

Nach kurze Zeit hatte Markus seine Eltern wieder soweit und es wurde für die Konfirmation eine Band gegründet, welche auch danach noch einige Jahre aktiv war.

Markus am Cheschtenebaumfest

Cheschtenebaumfest

Markus mit Gitarre an der Fasnacht

Vereinsanlass

Andere Hobbies, wie beispielsweise das Filmen von Hochzeiten, liessen Markus wenig Zeit für die Musik. 1998 war es dann aber so weit: Die beiden Musiker, welche schon jahrelang bei Fasnachts- und Vereinsanlässen zusammen aus dem Stegreif musiziert hatten, gründeten zusammen das Tanz- und Unterhaltungsduo TAKE OFF. 

Repertoire

Unser Repertoire umfasst rund 500 Musiktitel und wird laufend durch neue Hits ergänzt. Unsere Liederauswahl passen wir dem Anlass und den Wünschen der Gästen und Veranstaltern entsprechend an. Egal ob Oldies, Schlager, Rock, Pop, Oberkrainer, oder urchige schweizer Volksmusik, auch für Ihr Publikum habe wir die passenden Titel griffbereit.

 

Neu im Repertoire:

Vorhang auf, Bühne frei - Die jungen Zellberger

Auf'm Dorf - Die Jungen Zillertaler

Nume nid jufle - Schwiizer Mix

Bänk i d' Luft - Stubete Gäng

Come on and Dance - Atlantis

Hier kannst du das das Repertoire mit allen Titeln herunterladen:

Referenzen  (in alphabetischer Reihenfolge)

Altersheimstiftung der Bürgergemeinde Gelterkinden

Bewohnerverein Augarten Rheinfelden

Die Variablä (Fasnachtsverein) Möhlin

Donnschtig-Jass Neuendorf

Dorffest Hellikon

Dorffest Wegenstetten

Dorffest Zunzgen

Einweihung Mehrzweckhalle Maisprach

Einweihung Mehrzweckhalle Ormalingen

Ernst Frey AG Kaiseraugst

Fasnachtsgesellschaft Rickenbach

Fasnachtzunft Ryburg Möhlin

FARA (Fasnachtsrat) Neuendorf

FC Rheinfelden

Feuerwehr Roche Kaiseraugst

Floh- und Bauernmarkt Maisprach

Freie Männerriege Rickenbach

Frühlingsfest Neuendorf

Galgenvögel Möhlin

Gemischter Turnverein Münchwilen

Gemischtenchor Wintersingen  

Gewerbeverein Gelterkinden

Guggenmusik Fränkeschränzer Bubendorf

Guggenmusik Gwaageschränzer Hölstein

Guggenmusik Gschwellti-Chöpf Duggingen

Guggenmusik Gülleschränzer Zeiningen  

Jodlerfründe Wisebärg Rünenberg

Jodlerklub Silberbrünneli Ormalingen

Joker Music & Sport Bar, Sissach

Kantonalschwingfest Ormalingen

Landeskanzlei Baselland

Männerchor Buus

Männerchor Maisprach

Marquis AG Füllinsdorf

Musikgesellschaft Concordia Wegenstetten

Musikgesellschaft Hellikon  

Musikgesellschaft Niedergösgen

Musikgesellschaft Zeiningen

Musikverein Diegten

Musikverein Duggingen

Musikverein Wintersingen

Musikverein Zunzgen

No Limit Pub Möhlin

Novartis Sisseln

Post CH AG

Regionalturnfest Stein

Restaurant Barriere Rickenbach 

Rhein-Club Rheinfelden

Schwingklub Fricktal

Theaterfreunde Kienberg

Theaterverein Bergflue Diegten

Together for Leather Basel

TSV Anwil

Turnverein Allschwil

Turnverein Bennwil

Turnverein Birrwil

Turnverein Böckten

Turnvereine Büren

Turnverein Buus

Turnvereine Erlinsbach

Turnverein Kienberg

Turnverein Maisprach

Turnverein Obermumpf

Turnverein Rickenbach

Turnverein Rünenberg     

Turnverein Wegenstetten

Turnverein Wintersingen

Vollmondnacht Rheinfelden

VVF Frenkendorf

Wasserfahrverein Birsfelden

Wasserfahrverein Ryburg - Möhlin

Wildsäu Lausen

Würth AG Arlesheim

Wyber mit Goofe (Fasnachtsverein) Möhlin

Wy-Erläbnis Maisprach

....und unzählige Privatauftritte im In- und Ausland

bottom of page